Die Anfänge

Waren das noch Zeiten.

Als ich noch zarte 14 Jahre jung war, bekam ich von meinem Großvater meine erste Spiegelreflexkamera mit ganz vielen tollen Objektiven geschenkt.
Mein lieber Opa Wolfgang hatte sich damals eine neue Leica zugelegt und konnte seiner kleinen Enkeltochter eine große Freude mit seinem alten aber immer noch hochwertigen Equipment machen.

Dieser Tag war sehr prägend für mich, sodass ich der Fotografie treu blieb.

Die Bilder entstanden im März 1996 in Kenia auf der aufregenden Safari. Natürlich alles noch auf Negativen und nicht digital!

Danke lieber Opa, ich trage dich für immer in meinem Herzen 🙂

 

 

 

Meine ersten eigenen Bilder…

Schreib einen Kommentar